Juli 2022

Update vom 11.07.2022: Der Seepegel senkt sich weiterhin

Der Seepegel des Gletschersees senkt sich weiterhin kontinuierlich und moderat. Es besteht jedoch nach wie vor die Möglichkeit eines plötzlichen Wasserabgangs. Trübbach und Simme können Hochwasser bringen. Auf den Berg- und Wanderwegen entlang dieser Gewässer ist Vorsicht geboten. Der Übergang über den Gletscherbach (Bergweg Tierbergsattel-Fluhsee) ist jeweils ab den Mittagsstunden gesperrt. Bevölkerung und Gäste werden dringend gebeten, die Hinweise zu beachten!

Gletschersee entleert sich

Der Gletschersee hat begonnen, sich über den in der letzten Woche erstellten Bypass zu entleeren. Dennoch besteht die Gefahr eines plötzlichen Wasserabgangs. Trübbach und Simme können Hochwasser und Springfluten bringen. Auf den Berg- und Wanderwegen entlang dieser Gewässer ist Vorsicht geboten. Im und um den Gewässerraum besteht höchste Gefahr.  Bevölkerung und Gäste werden dringend gebeten, die Hinweise zu beachten!