Juni 2012

Drei Seen unter Beobachtung

In allen drei Gletscherseen auf der Plaine Morte sind Sonden zur Messung des Pegelstands installiert worden. Zur visuellen Überwachung der Seen wurden auf der Hochebene zudem Kameras eingerichtet. Die Massnahme betrifft den Faverges-See im Südosten, den Strubelsee im Norden und den Vatseret-See im Südwesten des Gletschers. Der grösste der drei Seen ist der Faverges-See; er hat sein Volumen innert zwei Wochen auf rund 200’000 Kubikmeter verdoppelt.